22 - 23 September 2016, Jena, Germany

Autoren Hinweise

Die detaillierten Informationen zur Formatierung der Einreichung und das Template für Microsoft Word sind hier erhältlich:

Hinweis zu den Kopf- und Fußzeilen:

  • Titelseite ohne Kopfzeile
  • gerade, linke Seiten: linksbündig, einzeilig <Autoren>
  • ungerade, rechte Seiten: rechtsbündig, einzeilig <Titel> {ggf. kürzen}
  • keine Fußzeilen und Seitennummerierungen

Die Einreichung erfolgt elektronisch. Das Extended Abstrakt mit maximal 2 Seiten und den Vollartikel mit maximal 10 Seiten, einspaltig, bitte als Word und PDF File (ein Zip) über EasyChair bereitstellen. Weitere Informationen und Instruktionen zur Formatierung sind in der Formatierungsinstruktionen + Word Vorlage für die Autoren zu finden. Der Upload des Volltextes bitte unter dem Reiter "Proceedings" für den bereits eingereichten Abstract vornehmen.

Hinweis: ein neuer EasyChair Account muss nur angelegt werden, wenn bisher noch nicht mit EasyChair gearbeitet wurde.

Zur die Einreichung in EasyChair werden eine Reihe von Informationen für den Beitrag abgefragt (Kontaktdaten für den Hauptautor, Autoren, Titel und Abstract). Die Informationen können voraus ohne Abschluss der Einreichung bzw. des Vollartikels eingestellt werden. Wir empfehlen Ihnen diese Verfahrensweise. Sie können Ihre Informationen und selbstverständlich Ihren Beitrag zu jeder Zeit anpassen solange die Einreichung möglich ist.

Einreichung eines Erweiterten Abstrakts/Vollpapers Proceedings der LBAS 2016:

  1. Als "corresponding author" wird ein EasyChair account benötigt, so noch nicht vorhanden.
  2. Bitte das Dokument gemäß der Autoren Hinweise unter Verwendung des Templates aufbereiten. Der erweiterte Abstrakt ist auf maximal 2 Seiten limitiert. Das Dokument bitte als Word und PDF als gemeinsames Zip bereitstellen (bitte Autoren Hinweise beachten).
  3. In das EasyChair Konferenz Management System einlogen, neues Paper wählen, die Informationsfelder ausfüllen und das Zip als Dokument hochladen.
  4. Das Vollpaper bitte bis zum 23. Oktober 2016 einzureichen unter dem Menupunkt "Proceedings" einreichen. Das Vollpaper auf maximal 10 Seiten begrenzt. Falls Mehrbedarf besteht, bitte die Organisatoren kontaktieren.

Für direkte Frage zur Einreichung / zur Veröffentlichung senden Sie uns eine Nachricht an