22 - 23 September 2016, Jena, Germany

Programmablauf

Donnerstag - 22. September 2016

bis
10:00

Anreise und Registrierung

10:00 10:15 Jan Rommeley
Begrüßung und Eröffnung: Navimatix GmbH
10:15
11:00
Keynote

Martin Eckart
Anwendungen relativer und absoluter Positioning mit favendo
11:00 12:30 Session A: Positioning

Carsten Hahn
Framework for Hybrid Positioning

Christoph Kuhfuß; Jörn Schriewer
Android-Applikation zur Indoor-Navigation mittels OpenStreetMap und Bluetooth Low Energy


Mittagspause
13:30 15:00

Session B: Navigation

Simon Burkard;Frank Fuchs-Kittowski; Sebastian Himberger; Fabian Fischer
Mobile Location-based Augmented Reality Framework

Katharina Issel; Christian Roth; Lukas Hartmann; Dogan Kesdogan
Dynamische Teilrouten zur anonymen Navigation

Joerg Roth
Navigation durch Flächen


Kaffeepause
15:15
16:45
Session C: Application

Ulrich Meissen; Frank Fuchs-Kittowski; Michael Jendreck; Eridy Lukau
Integration of volunteers in disaster management with ENSURE

Gerald Eichler; Martin Fadler; Andreas Rederer
Location and Movement Analytics - Methods to Exploit Signaling Data

17:00 19:00

Besuch der Villa Schott

Outdoor Geo-Aktivität in der Jenaer Innenstadt (Kleingruppen)

19:15
open end
Gemeinsames Abendessen in der Villa Pardies

Freitag - 23. September 2016

bis
09:30 Guten-Morgen-Kaffee
9:30
 10:00 Gerald Eichler (Diskussion)
Ideas for Dynamization of the Traveller Salesman Problem
10:00 12:30 Session D: Datenanalyse

Sebastian Apel; Volkmar Schau
Generic Urban Environment Simulation as Evaluation Platform for ICT-Systems

Joerg Roth
Geo-Parkettierung als Mittel zur Analyse

Steffen Späthe
Anwendung und Erweiterung der Datenstrom orientierte Auswertung mittels Siddhi am Beispiel von Echtzeitortungsdaten
12:30 13:00 Zusammenfassung, Feedback-Runde
Planung 2017 und Abschluss 13. Fachgespräch



(Die Konferenzräume stehen bis 17 Uhr zu Verfügung. Es ist also im Anschluss weiterhin Raum und Zeit für individuelle Gespräche)