22 - 23 September 2016, Jena, Germany

Call for Paper

Das Programmkomittee ruft zur Einreichung von Beiträgen für das 13. Fachgespräch "Ortsbezogene Anwendungen und Dienste" auf. Das Spektrum für Beiträge kann theoretische, methodische und technologische Aspekte sowie Geschäfts-, Behörden- und neue Anwendungen umfassen. Die Auswahl der Fachgesprächsthemen widmen sich den Aspekten der ortsbasierten Anwendungen und Dienste. Neue und originelle Arbeiten sind jeder Zeit herzlich willkommen. Die Themen beinhalten die folgenden Eckpunkte:

Anwendungen: Ortsbezogene Anwendungen und Dienste

  • Ortsbezogene Dienste des Mobilfunks, Dienstvermittlung und -suche
  • Datenbanken für ortsbezogene Dienste, Geodatenbanken, GIS
  • Umsetzungen konkreter ortsbezogener Anwendungen z.B. Tour Guides, Friend Finder
  • Modellierung von Mobilität und des Benutzerkontextes
  • Kartenerstellung, GIS, Navigation und Routing

Technologie: Frameworks und Sicherheit

  • Nutzerinterfaces mobiler und ortsbezogener Anwendungen
  • Middleware-Plattformen für ortsbezogene Anwendungen und Dienste
  • Positionsbestimmung, auch auf der Basis mobiler Netzwerke
  • Sicherheitsaspekte mobiler und ortsbezogener Dienste
  • Generische Frameworks und Bibliotheken

Grundlagen: Neuartige Anwendungsbereiche und Themen

  • Neuartige Anwendungsbereiche mit Ortsbezug (Gaming, Entertainment, Sicherheit, Frühwarnsysteme, Katastrophenmanagement)
  • Verteilte Algorithmen und Simulationsmodelle
  • Sensorik bzw. Sensornetze zur Erfassung von Kontextdaten
  • Angrenzende Themen z.B. aus dem Bereich der Geoinformatik

Einreichung

Beiträge bitte in Form eines Extended Abstract (max. zwei Seiten) bis zum 7. August 2016 14. August 2016 (verlängert) über Easychair https://www.easychair.org/conferences/?conf=lbas2016 einreichen. Es sind Beiträge in deutscher oder englischer Sprache erwünscht. Konferenzsprache ist Deutsch. Nach dem Fachgespräch werden Teilnehmer gebeten, ihre Beiträge als Vollpublikation einzureichen, die in einem Tagungsband mit ISBN veröffentlicht wird. Derzeit wird der Logos Verlag Berlin als Publikationshaus favorisiert.

Wichtige Termine

07. August 2016
14. August 2016
- Einreichung Extended Abstract (max. 2 Seiten)
21. August 2016 - Benachrichtigung der Autoren
04. September 2016 - Spätester Zeitpunkt für die Registrierung
22.-23. September 2016 - 13. Fachgespräch Ortsbezogene Anwendungen und Dienste
23. Oktober 2016 - Einreichung der Final-Version via EasyChair